Ab sofort sind geänderte Öffnungszeiten bei den Selbsttestungen geplant.

Diese sind wöchentlich, Dienstags, Donnerstags, Freitags und Samstag

Die folgenden Testtermine sind bis auf Weiteres geplant. Allfällige Änderungen werden auf der Homempage bekanntgegeben.

 

Dienstag von 18:00 – 19:00 Uhr

Donnerstag von 18:00 – 19:00 Uhr

Freitag von 17:00 – 19:00 Uhr

Samstag von 11:00 – 14:00 Uhr

 

ACHTUNG: Bitte vereinbaren Sie unbedingt vor einem Selbsttest einen Termin – dazu rufen Sie im Gemeindeamt während den Amtsstunden unter 03386/8208 an. Dadurch können Ansammlungen verhindert und auch die notwendigen Abstände leichter eingehalten werden. Bitte beachten Sie, dass Sie mit einer FFP 2 Maske zum Test kommen müssen.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Sie werden zu Beginn ins offizielle Anmeldetool des Bundes durch einen ehrenamtlichen Helfer eingetragen, ebenso wird dort das Testergebnis vermerkt.

Das Testprotokoll mit dem Ergebnis erhalten Sie dann per SMS oder per E-Mail. Es hat die gleiche offizielle Gültigkeit wie bei einer Testung in der Teststraße oder Apotheke und kann als Zutrittstest verwendet werden.

Der Test selbst wird von Ihnen persönlich unter Aufsicht eines ehrenamtlichen Helfers durchgeführt. Dieser erfolgt mittels Wattestäbchen im Nasenvorraum und ist schmerzfrei.

Nutzen Sie diese Testmöglichkeit in Ihrem eigenen Interesse aber auch zum Schutz für Ihre Mitmenschen.