Kontrollierte Corona (COVID 19) Selbsttestung ehemaliges Gasthof Wiesenhofer ab dem 03.09.2021

Ab 03.09.2021 wird der kontrollierte Corona-Selbsttest nur mehr

Freitags, von 17:30 bis 19:00 Uhr

im ehemaligen Gasthaus Wiesenhofer angeboten!

ACHTUNG: Bitte vereinbaren Sie unbedingt vor einem Selbsttest einen Termin – dazu rufen Sie im Gemeindeamt während den Amtsstunden unter 03386/8208 an. Dadurch können Ansammlungen verhindert und auch die notwendigen Abstände leichter eingehalten werden. Bitte beachten Sie, dass Sie mit einer FFP 2 Maske zum Test kommen müssen.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Sie werden zu Beginn ins offizielle Anmeldetool des Bundes durch einen ehrenamtlichen Helfer eingetragen, ebenso wird dort das Testergebnis vermerkt.

Das Testprotokoll mit dem Ergebnis erhalten Sie dann per SMS oder per E-Mail. Es hat die gleiche offizielle Gültigkeit wie bei einer Testung in der Teststraße oder Apotheke und kann als Zutrittstest verwendet werden.

Der Test selbst wird von Ihnen persönlich unter Aufsicht eines ehrenamtlichen Helfers durchgeführt. Dieser erfolgt mittels Wattestäbchen im Nasenvorraum und ist schmerzfrei.

Nutzen Sie diese Testmöglichkeit in Ihrem eigenen Interesse aber auch zum Schutz für Ihre Mitmenschen.


Ausschreibung einer Stelle als Kinderbetreuerin/Kinderbetreuer

ab 6. September im Kindergarten der Pfarre Großsteinbach.

Weitere Informatonen finden Sie hier.


Kontrollierte Corona (COVID 19) Selbsttestung am 31.07.2021 WICHTIGE INFORMATION

Wichtig - die kontrollierten Corona (COVID 19) Selbsttestungen finden einmalig am 31.07.2021 von 11:00 bis 14:00 Uhr bei der Freiwilligen Feuerwehr Großsteinbach statt.


Wichtige Information an alle Badegäste!

Liebe Badegäste,

 

auf Grund der andauernden Hitze und der dadurch erhöhten Wassertemperatur, kann es bei Menschen mit empfindlicher Haut zu Ausschlägen (Badedermatitis) kommen.

 

Wir bitten Sie sich somit nach dem Baden zu duschen. Vor allem wird beobachtet, dass Kinder empfindlicher auf Umwelteinflüsse reagieren. Ebenfalls sollte die Badekleidung nach dem Verlassen des Wassers unbedingt gewechselt werden und wir bitten sich Sie und Ihre Kinder gut abzutrocknen.

 

Bitte beachten Sie, dass es sich um einen Naturbadeteich handelt und der Einsatz von Chemie nicht in Frage kommt.

Die Wasserqualität wird natürlich ständig beobachtet und von einer unabhängigen Stelle kontrolliert.

 

Das Team des Freizeitzentrums Schachblumenwelt


Englisch für alle!

Englisch für alle!

young & old

Come together & let’s speak english!

Jeder ist willkommen – vom Anfänger bis zum Profi.

In einer gemütlichen Atmosphäre und ohne Zwang

wird englisch gesprochen.

Wann? von 24.Aug - 9.Sept.2021               Wo?

Dienstags von 9.00-11.00                             Ehemaliges Gasthaus

Donnerstags von 18.00-20.00                      Wiesenhofer

     Kosten? Freiwillige Spende

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter 0676 7339583 oder 0664 5185166!


we_do_Inserat (002)

#we_do – Frauen nutzen ihre Chance

Das Projekt #we_do unterstützt erwerbstätige Frauen mit niedrigem Einkommen, ihre Berufs- und Einkommenschancen zu verbessern. Sie erhalten kostenlose Beratung, individuelles Coaching und können bis zu 3.000 Euro Weiterbildungsgeld beim Land Steiermark beantragen! Alle erwerbstätigen Frauen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in den Regionen Graz, Südoststeiermark, Oststeiermark und Obersteiermark West können das Angebot nutzen. Die Maßnahme wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Steiermark finanziert. Nutzen Sie Ihre Chance! Nähere Informationen finden Sie auf www.we-do.at.


Kontrollierte Corona (COVID 19) Selbsttestung ehemaliges Gasthof Wiesenhofer ab dem 12.07.2021

Ab sofort sind geänderte Öffnungszeiten bei den Selbsttestungen geplant.

Diese sind wöchentlich, Dienstags, Donnerstags, Freitags und Samstag

Die folgenden Testtermine sind bis auf Weiteres geplant. Allfällige Änderungen werden auf der Homempage bekanntgegeben.

 

Dienstag von 18:00 – 19:00 Uhr

Donnerstag von 18:00 – 19:00 Uhr

Freitag von 17:00 – 19:00 Uhr

Samstag von 11:00 - 14:00 Uhr

 

ACHTUNG: Bitte vereinbaren Sie unbedingt vor einem Selbsttest einen Termin – dazu rufen Sie im Gemeindeamt während den Amtsstunden unter 03386/8208 an. Dadurch können Ansammlungen verhindert und auch die notwendigen Abstände leichter eingehalten werden. Bitte beachten Sie, dass Sie mit einer FFP 2 Maske zum Test kommen müssen.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Sie werden zu Beginn ins offizielle Anmeldetool des Bundes durch einen ehrenamtlichen Helfer eingetragen, ebenso wird dort das Testergebnis vermerkt.

Das Testprotokoll mit dem Ergebnis erhalten Sie dann per SMS oder per E-Mail. Es hat die gleiche offizielle Gültigkeit wie bei einer Testung in der Teststraße oder Apotheke und kann als Zutrittstest verwendet werden.

Der Test selbst wird von Ihnen persönlich unter Aufsicht eines ehrenamtlichen Helfers durchgeführt. Dieser erfolgt mittels Wattestäbchen im Nasenvorraum und ist schmerzfrei.

Nutzen Sie diese Testmöglichkeit in Ihrem eigenen Interesse aber auch zum Schutz für Ihre Mitmenschen.


Sommerurlaub Dr. Markus Kaufmann

Dr. Markus Kaufmann befindet sich vom 19.07.2021- 08.08.2021 im Urlaub.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Team von Herrn Dr. Kaufmann unter

03386/23 386


Hundekundekurs

Am 02.07.2021 wird ein Hundekundekurs angeboten.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Schreiben der Bezirkshauptmannschaft.