Wappen der Gemeinde Gro├čsteinbach
Gemeinde Großsteinbach
8265 Großsteinbach Nr. 62
Telefon: +43 (0) 3386 / 8208
Telefax: +43 (0) 3386 / 8208 DW 4
gde@grosssteinbach.steiermark.at
Gemeinde Großsteinbach
8265 Großsteinbach Nr. 62
Telefon: +43 (0) 3386 / 8208
Telefax: +43 (0) 3386 / 8208 DW 4
gde@grosssteinbach.steiermark.at

Die Pfarrkirche von St. Magdalena


Als Pfarre wurde Großsteinbach erstmals um 1400 genannt. Die Erbauungszeit der Kirche läßt sich nicht genau feststellen, Quellen berichten allerdings davon, daß sie 1570 wegen ihres hohen Alters renoviert werden mußte. Von der ehemals gotischen Kirche ist durch die Umbauten und Erweiterungen in spätbarocker Zeit nichts mehr erkennbar. Die heutige Form bekam das Bauwerk in den Jahren 1763-1798.

Es handelt sich um ein dreischiffiges, dreijochiges Langhaus. Das Mittelschiff und der einjochige Chor mit 3/8 Schluß bilden zusammen mit der nördlichen Sakristei den älteren Bau. Sie besitzen ein Kreuzgratgewölbe. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts fügte man die beiden schmäleren Seitenschiffe hinzu.

Auch die Umgestaltung der dreiachsigen Orgelempore fand in jenen Jahren statt. Von der im wesentlichen spätbarocken Einrichtung ist vor allem der Hochaltar mit den eindrucksvollem Tabernackel (1776) hervorzuheben. Ende des 19. Jahrhunderts entstanden die Kreuzgruppe und der Seitenaltar.

An der äußeren Südwand befindet sich eine Steinfigur der hl. Magdalena aus dem Ende des 17. Jahrhunderts.

 

http://grosssteinbach.graz-seckau.at



FAMILIENGOTTESDIENSTE

 
 
FAMILIENGOTTESDIENSTE

Das Familiengottesdienstteam gestaltet jeden dritten Sonntag im Monat den Gottesdienst in unserer Pfarre. Besonderen Wert wird darauf gelegt, dass für die ganze Familie und besonders für Kinder etwas geboten wird. Cäcilia die Kirchenmaus (Handpuppe) eröffnet mit einem lustigen Rollenspiel, passend zum Thema den Gottesdienst. Die Lesung und Predigt wird mit schönen und interessanten Bildern und Texten vorgetragen. Feierlich umrahmt die Musikgruppe mit stimmungsvollen Liedern die Heilige Messe. Abschließend bilden alle Kinder einen Kreis um den Altar, singen und tanzen zum Schlusslied.

von Hanna Fuchs  



   

WETTERDATEN

INFOBOX

Internationale Kneipp-Aktionstage

Do-So 15. - 18. Juni 2017

Abschlussfest
Sonntag 18. Juni ab 16.30 Uhr in der Kulturhalle Großsteinbach.

zu den Veranstaltungen...